2013-2015
Qatar-Sudan Archaeological Project/Humboldt-Universität zu Berlin, Mograt Island Archaeological Mission: Leitung des Late Prehistoric Survey
2013
Egypt Exploration Society London, Imbaba and Minufiyeh Archaeological Survey: Forschungsaufenthalt, Fundbearbeitung und geoarchäologische Untersuchungen im Gebiet der neolithischen Siedlung Merimde Beni Salame in Ägypten (A. Dittrich)
2010-2011
Humboldt-Universität zu Berlin, Lehrauftrag am Institut für Archäologie, FB Ägyptologie und Archäologie Nordostafrikas (A. Dittrich)
2009-2011
Dauerausstellung des Wegemuseums Wusterhausen, Kuratorium, Redaktion und Museumsberatung, in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Potsdam, FB Ausstellungsdesign
seit 2005
Grabungsleitung, Projektmanagement und wissenschaftliche Auswertung von über 70 Projekten in Berlin und Brandenburg (Stadt- und Dorfkerne, Prospektionen, Renaturierungsmaßnahmen und Großvorhaben)
2003/2004
und
2004/2005
British Museum London/Sudanarchaeological Research Society London, Mitarbeit bei archäologischem Survey am 4. Nilkatarakt (Sudan) und Fundinventarisierung (Keramik- und Lithikanalyse)
2001-2003
Verbundprojekt zur 3D-Rekonstruktion „Virtuelles Niltal – Ägypten und Sudan“ des Deutschen Archäologischen Instituts und der Firma art+com Berlin (gefördert durch BMBF), Mitarbeit und Realisierung einer Inventar-Datenbank (A. Dittrich)
2002
Kommission für Außereuropäische und Vergleichende Archäologie Bonn, paläolithische Höhle Ifri n'Ammar, Marokko, Grabungsmitarbeit (K. Geßner)
2002
American Section of the Italian Mission of the University of Rome, Iconographic investigations at the UNESCO world heritage site Jebel Barkal (Sudan), Mitarbeit und Fundzeichnungen (A. Dittrich)
2000
Humboldt-Universität zu Berlin, Tempelbezirk Musawwarat es Sufra, Sudan, Vermessungsassistenz (A. Dittrich)